Kristin Berardi & friends

Carte blanche

 

Freitag, 5. April 2024 | 20.00 Uhr Burgbachkeller Zug
Barbetrieb ab 19.00 Uhr

 

Kristin Berardi, Gesang, Komposition / tba

 

Die australische Sängerin und Komponistin Kristin Berardi lebt und arbeitet seit einigen Jahren in Luzern und wurde hier schnell Teil der lebhaften und diversen europäischen Jazzszene.

 

Mit ihrer einnehmenden, warmen Stimme und ihrer beeindruckenden musikalischen Vielfältigkeit erschafft die Sängerin jazzig-verträumte Welten, die zum Versinken einladen. Von behutsamen, zärtlichen Melodien bis hin zu wilden, virtuosen Improvisationen ist bei Kristin Berardis Musik alles dabei. Für ihr Schaffen erhielt sie bisher zahlreiche Auszeichnungen, u.a. am internationalen Gesangswettbewerb des Montreux Jazz Festivals. Am viel jazz 2024 erhält Kristin Berardi eine Carte Blanche und hat somit die Möglichkeit, den Freitagabend des Festivals musikalisch und stilistisch völlig frei zu gestalten.

 

Wir dürfen also gespannt sein, was die musikalisch durchaus experimentierfreudige Sängerin für das Zuger Jazzfestival im Sinn hat und welche Mitmusiker*innen sie sich zur Unterstützung auf die Burgbachkellerbühne holen wird. 

 

www.kristinberardi.com